Direkt zum Hauptbereich

Preppy-Layering-Look



Ein Preppy-Layering-Look,
würde ich so sagen. 


Die Idee diese Bluse mit Leo-Stoff zu verschönern
 (hier berichtet) war eine sehr gute.
 Das Leostofflein, gibt
einfach etwas mehr pepp in den Look
und ist immer noch recht dezent, weil nur
als Unterkragen und Untermanschette vernäht.
Das war schon mir Absicht ;) 
und funktioniert sehr gut.

Camelwollstoff mit Hilfe von Ottobere Schnitt
zum kurzen Pulli verarbeitet (hier berichtet)
inzwischen an die etwas weite und kuze Schnittform gut gewöhnt.
Ideal um eine Bluse drunter zu tragen ;)

Ein Hahnentritt Wollstoff zum Cape mit Kragen
nach einem Schnitt von La mia Boutique vernäht
 (hier berichtet) eignet sich ideal als Überwurf.
Ist nicht sehr dick, daher eher war für die milden Temperaturen.

Alte Wollhose in Camel, dunkelbraue Absatz Budapester
und eine S-Größe Shoppingtasche kompletieren das Outfit.

Farblich passendes Camel-Braun Seidentuch 
um den Hals mit passender Hornbrille in Cognac-Schwarz.

Braun und Naturstoffe spiegeln sich überall ein wenig.


Ganz wenig Gold, was gut zum Camel / Cognac 
passt sonst eher alles in matt gehalten.

Ein schnell kombinierter 
Look für den Herbst/Winter Alltag.

Wer braucht schon große Kleiderschränke,
wenn doch das wenige so wunderbar 
und immer wieder anders kombiniert werden kann :)

Kommentare

  1. Sehr schickes, edles Outfit. Das wunderschöne Cape hatte ich noch gar nicht bei Dir entdeckt. Nun habe ich gleich nachgelesen und finde es wieder sehr akkurat gearbeitet. Sehr gut schaust Du aus. LG Ina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich packe meinen Koffer....

Ich packe meinen Koffer, ist das heutige Thema beim MMM
Kleidung die ich selbst nähen kann, versuche ich selbst zu nähen. Das dauert natürlich und so wurde es dieses Jahr im Kleiderschrank bei der Sommerbekleidung wirklich knapp. Ein paar neue Teile mussten her, die ich mit einander Kombinieren kann.
Entgegen meiner Neigung zum Trend bzw. Trendteilen, wurden ein paar Trend-Teile genäht. Liegt sicher auch daran, dass im Sommer die Bekleidung einfach nicht so lange hält. Dünner Stoff, Sonne, Schweiß, mehr Waschvorgänge usw.
Ärmel sind mir eine willkommene Abwechslung, das diese einfach von anderen "Problemzonen" ablenkt und auch eher langweilig wirkenden Kleidern einfach etwas mehr "Pepp" verleihen. So habe ich gleich zwei Kleider mit solchen Statement Ärmeln, also eine weite, schwingende Form genäht. Wobei das eine ein Shirt war, als Probekleid aber zum Kleid verlängert wurde um es später wieder abzuschneiden. Weil ich einfach auch die Probestücke gern auftrage.…

Sommerkleid mit Trompetenärmeln und Muschelsaum

Hallo liebe Nähfreunde!

Dieses Kleid....
Eigentlich ein ungeplantes Produkt denn der Stoff liegt schon länger  bei mir, konnte bis jetzt mich nicht für ein Schnitt entscheiden.
Als ich die Ottobre Design Hefte durchgeblätter habe, fiel mir dieses Kleid auf und ich erinnerte mich an mein Stoff.


So kam es zu einander.  Der Schnitt Nr. 10. Paisley Print aus der H/W Ausgabe 2015

und dieser Stoffcoupon (2 Rapporte)

Doch die Ärmel, die zur Zeit Trendy und im Fokus stehen erschienen mir etwas zu schlicht. Also entschied ich mich für solch einen Statement-Ärmel - einen Trompetenärmel.

den ich in der La mia Boutique fand. 

Der Schnitt ist für eine Bogenspitze ausgelegt und hatte auch eine Bogenkante  im Schnitt eingezeichnet.

 Die habe ich auch kopiert auch so zugeschnitten. Nahtzugabe 1 cm, die ich später zurückgeschnitten habe. 

Natürlich vorher geprüft ob der Schnitt kompatible mit dem Ottobre Schnitt ist.  Welch ein Glücksfall- er passt perfekt. Ottober Gr. 40 und LMB Gr. It 42

Outfit - Off-Shoulder Bluse nach Ottobre Schnitt

So nun die Outfits  in chic, lässig und sportlich.
Die Bluse macht einfach alles mit ;) 
Eine richtig schöne Urlaubsbluse. 
trage ich ein 
Bluse
Off-Shoulder Bluse  Ottobre Design Schnitt
Hose
Chino - Ottobre Design Schnitt  Stoffhose Madeleine

Mantel Trenchcoat - La mia Boutique
Jacke Jeansjacke Bogner - alt 
Für den Sommer & Urlaub genau die passende Bluse ;)

Weil meine Off-Shoulder Bluse - Hellblau ist und Blau gut zum Thema 12 Colours of Handmade Fashion passt, verlinke ich mich bei