Direkt zum Hauptbereich

"GATSBY" Ausbrenner Chiffon Kleid zur Weihnachten und passende DIY-Accessoires


Hallo ihr Lieben!

Das Weihnachtsfest rückt näher 
und ich habe mein 
Weihnachtsoutfit fertig.

Tatsächlich auch noch eine Kette und 
eine bestickte Handtasche zum Outfit 
hergestellt. 

Wie auch schon ein Probemodel,
welches zur Zeit als Unterkleid dient,
eines zukünftigen Shapeware Kleides.

Ja, ich war rar im Blog und bei den Kommentaren,
dafür war ich auch im Nähatelier fleißig.

Mein fertiges Outfit
wie auch andere Möglichkeiten
möchte ich euch heute kurz Zeigen.

Das Kleid habe ich jetzt mal
"Gatsby" getauft.

Farbe, Stoff, Muster und die Glasperlen
erinnern mich an diese Zeit.

Na ja, der Schnitt nicht,
aber dieser passt zu mir als X-Figur eh besser ;)

Das Kleid habe ich schon mal ausgeführt,
weil es wie ein Maßkleid gefertigt wurde
und sich tatsächlich auch so trägt.

Also ich muss an mir runter schauen
um mich zu erinnern, dass ich ein Kleid trage;)

Sowohl in meinem wie auch dem Schrank
meiner Mutter etwas nach alten Vintage
Sachen gestöbert. Schmuck und Jacke gefunden,
die zu der Gatsby Eppoche ganz gut passt.

Kaufen kann ja jeder aber aus dem Vorhanden
Repertoire etwas neues zusammen zu stellen ist einfach unbezahlbar.

Apropos Kaufen.

Mich würde es persönlich mal interessieren 
was haltet ihr von den s.g. 
Affiliate Links ?! 

Der Verweis auf die Artikel mit behafteten Affiliate Link
sind inzwischen bei vielen Blogs zu finden, nur der Hinweis
wird fast immer überlesen, da dieser versteckt oder so winzig kein ist.

DANKE
 für eure (offen) Meinung.

Weiter geht es zu meinem Outfit.

Mein Schnitt Burda Style Nr. 6744 für Petite


Mein Stoff:

Ausbrenner Chiffon aus hochwertiger und hautfreundlicher 
Kunstfaser, durchsichtig, samtig, knitterarm, bügelleicht
waschbar und sehr leicht aber mit etwas Stand. 

Glückstreffer vor einigen Jahren im Auktionshaus mit den 4 Buchstaben.
Damals ratlos was aus solchen Stoff entstehen könnte.
Wie so oft kommt Zeit kommt Rat ;)

Das Muster sieht so aus.
Tatsächlich erinnert es an einer andere Zeitepoche.
Anja, erinnert es an ein Sofabezug ;)
Na ja, sicher findest sich dieses Muster
in alten Schlößern als Wandschmuck wieder.

Oft finden wir bestimmte Muster, Farben und Formen
auch beim Interior. Daher finde ich ist es sehr wichtig
das Zusammenstpiel zwischen Muster, Stoff und Schnitt
sowie den späteren drumherum harmonisch zusammen zustellen.

Leider mangelt es bei mir noch mit der Näherfahrung und Näh-Technik
dafür kann ich mit anderen Vorzügen punkten, wie der Harmonie
Stil und vielleicht etwas Geschmack ;) Den Blick für das Besondere.

So auch bei diesem Stoff.
Hier - wie ich finde -
passt der Stoff zum Schnitt und der Schnitt zu mir.
Das alles zum Anlass - Ein Weihnachtsfest.

Mit Glasperlen besticktes Abendhandtäschchen
wie auch eine lange zum Konten gebunden Halskette
komplettiert das selbst gemachte Outfit, aber schaut selbst.

Denn wie so oft habe ich auch noch alternative
Styling Möglichkeiten zusammen gestellt.

Viel Spaß beim betrachten der Bilder.
Ein kleiner Hinweis, das Kleid ist schon gleich lang.
Ich stehen mit dem Oberkörper nach Vorn gebeugt,
daher Erscheint das Kleid vorn länger.

Was meint ihr wie das Kleid ist
wenn der Bauch sich nach dem lecker Essen
wölbt? Dann könnte das Kleid sogar zu kurz sein ;)





Der Samt schimmert in Grau-Silber-Perlmutt
je nach Lichteinfall.






Grober Fehler, habe vergessen in der Eile, 
den Ausschnitt in den Rundungen einzuknippsen...
daher etwas Wellig. Werde dieses fauxpas nach Weihnachten nachbessern. 



Oder mit mehr Zeit wird es zu einem Herz-V-Ausschnitt....
gefiel mir persönlich viel besser aber hatte nicht genügen Zeit
und auch die Erfahrung fehlt mir. Schaut wie schön das aussieht.
Ein Vergleich Foto



Das ist dann mal mein
Gatsby Outfit



Diesen Herzanhänger trug ich schon zur unser kirchlichen Hochzeit. 





Alternativen







Brunch am Tage
(nur zur Info ich habe nicht ständig die Schuhe gewechselt,
dafür fehlte es an Zeit. Stellt euch die jeweils anderen Schuhe vor)



Vintage Silberschmuck mind. 30 Jahr alt 


Alternative Jacken - je nach Anlass und Temperatur
(übrigens diese sind sehr alt, beide, weit über 35 Jahre)


Handtasche und Kette (kann auch als Armband getragen werden)
wurden selbst gemacht. Schnitt der Tasche ist auf Basis 
der Meine Boutique Zeitschrift, die dt. Ausgabe Dez. 13/Jan. 14.


Obwohl ich eine Kette angenäht habe,
trage ich diese lieber als Clutch.


Damit sich die Unterwäsche weder durchdrückt 
noch zu sehen ist, nähte ich mir ein Unterkleid
aus einem Schlauchjersey. Genau. Schlauch!

Der Vorteil - keine störenden Nähte.
Weder vorn noch an der Seite und auch nicht Hinten.

Wie bei meiner Rosa-Rosen-Kuscheljacke 
gibt es am Torso nur auf der Schulter eine Naht. 

Auch die Einfassung hat nur eine Naht, 
welche auf der Schulternaht andockt. 

Mein Schnitt Burda Style 6964



Auch dieser Stoff liegt schon lange hier.
Ein hochwertiger Baumwoll-Lycra Jersey 
mit einer glatten und glänzenden Seite
und die andere etwas rauer, damit auch gleichzeitig
wärmend auf der Haut. 


Der Stoff ist nur doppellagig nur knapp 33 cm breit,
dafür aber um das doppelte quer-elastisch und mit genügend
Sprungkraft um wieder zurück in die Form zu springen. 

Wie elastisch der Stoff ist - möchte ich euch an dieser Anprobe zeigen.  

Es lohnt sich vor dem Nähen, ein Stoff auf Herz und Nieren zu prüfen.
Nicht jeder Stoff kann das ;) Sorry für das Chaos im Hintergrund,
bin zur Zeit am ausmisten und umräumen im Nähatelier. 
Meine Schulterbreite inkl. der Oberarme beträgt ca. 120 cm 
und ich sag euch, da wäre noch puffer für den Stoff. 

Wie schön doch Moderen Stoffe sind oder? 


Glaubt mir, viele von den Mode und Trendbewusten
Downton Abbey Zeit hätten sich solch ein Unterkleid gewünscht.

Wie ich gelesen habe, sind viele Damen in den hochwertigen
dünnen und zarten Chiffonkleidchen in den großen kalten Schlößern
erfrohren, weil die sich zu fein waren, was praktisches und warmes
anzuziehen. Irgendwie schon verrückt oder? 

Jedenfalls wir haben ganz andere sorgen.
Unser Überangebot an leckerem Essen und die Mangelnde Bewegung;)

Shapeware ist die Lösung ;) 

Das ist nun mein Probekleid, welches irgendwann
aus einem Unterwäsche-Passenden-Shapeware Stoff 
hoffentlich finde ich solch ein Stoff -  so in etwas genäht wird.

Hoffnung stirbt zu letzt :)

Wichtig war es mir, dass die Träger des Kleides auch breit sind,
damit ich die BH Träger verstecken kann. 

Es ist mir ganz gut gelungen und ich bin mit diesem Kleid
sehr glücklich und zufrieden. Auch die Einfassung 
ist mir - für mein 1. mal - fast Perfekt gelungen. 

Der Ausschnitt ist nicht schief! Nur zur Info, habe es noch nicht
in Position gezupft ;) Auch der eine BH Träger ist zu sehen.


Mit echtem Shapeware Stoff würde das alles ganz anders aussehen.
Für ein Unterkleid ist das schon sehr gut. 





Keine Naht! Nur in der Schulter.


So beenden möchte ich diesen langen Beitrag mit dem Outfit 
vom letzen Jahr. 

Hmmm... hoffentlich wird das jetzt nicht eine neue Tradition.
Kurze-Reglanärmel zu Weihnachten. 

Schaut her, auch letztes Jahr trug ich Samt und 
ein Rundhalsausschnitt sowie Reglanärmel.

Es war letztes Jahr vom Outfit etwas Wilder
in Leo ;)  Schwarz und Rot. 





Ein Blog zu führen ist schon wie ein Tagebuch.

Möchte mich bei euch bedanken
für die vielen Kommentare, Besuche und die Unterstützung.

Bitte vergisst nicht mir eure Meinung
zu den Affiliate Links zu äußern.
Wir haben hier teilweise eine heftige
Diskussion und ich würde gern auch 
andere Meinungen hören. 

Wir wünschen euch eine schöne besinnliche
Weihnachtszeit und denk auch mal an andere.

Den durch MMM angestoßenen Spendenaufruf
bin ich auch gefolgt und habe gespendet.
Macht mit, es ist fast geschafft.


Jeder weiterer Euro hilf den Frauen
und erhält die Handarbeit am leben!
Danke!

Viele Grüße und frohe Weihnachten
ANiTA


Kommentare

  1. super, muss ich die nächsten tage noch genauer anschaun
    lg und ein frohes Fest
    monika

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen Stoff hast du zu einem perfekt sitzenden Kleid verarbeitet und gleich jede Menge Kombinationsmöglichkeiten gezeigt, die das Kleid immer wieder anders wirken lassen. Danke! Frohe Weihnachten und herzliche Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Wow was für eine super Kombi mit dem Ausbrennerkleid, der tollen Blütenjacke und passender Clutch. Es sieht wirklich fantastisch an dir aus.
    Danke auch, dass du uns auf die Verarbeitung eines Schlauchjerseys aufmerksam machst. Das kannte ich bisher nicht, werde es aber sicherlich auch mal ausprobieren jetzt. Ist sicherlich bequemer als Shapewear oder?

    Ich wünsche dir schöne Weihnachten in dem tollen Outfit.

    Lieben Gruß,
    Julia von juliajamei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Toller, informativer Blogbeitrag! Dein Kleid ist so schön und sogar noch unterschiedlich kombinierbar!
    Schöne Feiertage und liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Artikel mit wirklich tollen Kleidern und passenden Accessoires/Kombis. Lustig auch der Abschnitt über Dein Unterkleid - ich musste vor mich hin schmunzeln... Ich mag übrigens auch die romantischen und total unpraktischen Stoffe, gern auch mit (Perlen)Stickerei, aber in der aktuellen Mode findet man solche ja kaum noch (was den Vorteil des Selbermachens mal wieder unterstreicht...!). Schöne Feiertage wünscht Dir Mrs Go

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Kleid mit super schönen Kombinationen. Das steht Dir wieder ganz ausgezeichnet.
    Ich wünsche Dir wundervolle erholsame Weihnachtstage im Kreise Deiner Lieben.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  7. Da hat es mir glatt die Sprache verschlagen, na ja, fast, dein Kleid ist ein wahrer Traum und passt total gut zu dir.
    So hübsch mit dem ausgefallenen Stoff.
    Deine Gedanken zum Unterkleid finde ich sehr interessant; ich bin gespannt, ob du Stoff für Shape-Wear-Unterwäsche finden kannst.
    Dir ein frohes fest und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbares Weihnachtskleid, wie immer stilsicher kombiniert. Die Shapeware ist klasse geworden.
    Zu deiner Affiliate Link Umfrage: Sofern ich die Links als kommerzielles Angebot erkennen kann, stört mich das nicht. Für mich kommen sie genau wie jede andere Form der kommerziellen Werbung nicht in Frage: Mein Blog ist reines Vergnügen, da möchte ich mich nicht mit noch mehr rechtlichen Fragen beschäftigen müssen.
    Viele Grüße und schöne Weihnachten!
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  9. Wieder wundervoll aufeinander abgestimmte Weihnachtskombi, umwerfendes Kleid.
    Auch Dein Shapewear-Probe(?!)kleid ist rundum gelungen.
    Ich dachte, bei Wien 2002 passende Stoffe gesehen zu haben - nun finde ich sie nicht mehr.
    Wenn Du Meterware, nicht im Schlauch liegend nimmst (die gibts bei Wien 2002) und mit Flatlocknähten experimentierst??
    Viele liebe Weihnachtsgrüße,
    Sandra
    P.s.: Tausend Dank:)) - die Schneiderpuppe habe ich aus einem Antiquitätenladen hier im Dorf, sofort nach einem Maßband gefragt - Übereinstimmung: nahezu 100% an Brust und Hüfte. Die mußte ich ja wohl mitnehmen:)??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du findest nicht nur im Netzt alles sondern auch im Shop neben an. Traumhaft, Deine Schneiderpüppi.
      Hätte ich auch gleich eingepackt, auch ohne der richten Maße ;) Ich mag solche alten Stücke.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich packe meinen Koffer....

Ich packe meinen Koffer, ist das heutige Thema beim MMM
Kleidung die ich selbst nähen kann, versuche ich selbst zu nähen. Das dauert natürlich und so wurde es dieses Jahr im Kleiderschrank bei der Sommerbekleidung wirklich knapp. Ein paar neue Teile mussten her, die ich mit einander Kombinieren kann.
Entgegen meiner Neigung zum Trend bzw. Trendteilen, wurden ein paar Trend-Teile genäht. Liegt sicher auch daran, dass im Sommer die Bekleidung einfach nicht so lange hält. Dünner Stoff, Sonne, Schweiß, mehr Waschvorgänge usw.
Ärmel sind mir eine willkommene Abwechslung, das diese einfach von anderen "Problemzonen" ablenkt und auch eher langweilig wirkenden Kleidern einfach etwas mehr "Pepp" verleihen. So habe ich gleich zwei Kleider mit solchen Statement Ärmeln, also eine weite, schwingende Form genäht. Wobei das eine ein Shirt war, als Probekleid aber zum Kleid verlängert wurde um es später wieder abzuschneiden. Weil ich einfach auch die Probestücke gern auftrage.…

MARTIME - Rote Streifen - Outfits - Knotenbluse und/oder Wickelrock

Hallo Nähfreunde!
Die kleine Pause tat gut, da das Bloggen doch einiges an Zeit einnimmt. Besonders, wenn man nicht so geübt im Texte schreiben ist und auch sonst je nach Tageslaune mal mehr mal weniger Lust hat sich vor die Linse zu stellen. 
Da ich aber nicht wirklich viele Outfitinspirationen mit roten Streifen gefunden habe und ich selbst auch mit meinen schmalen Wickelrock nicht vollstens zufieden war, habe ich beides mal in angriff genommen. Also den schmalen Wickelrock etwas abgeändert und dann mal ausprobiert wie ich mein Zweiteiler auch anders kombinieren könnte. Das erfolgte über mehrere Etappen, die ich mal so, mal so, in Bilder festgehalten habe. Das Bildmaterial habe ich nun mal zusammengetragen und diesen Post für euch, aber auch für mich gemacht.
Streifen - Maritime. Könnte auch als eine 5 Jahreszeit durchgehen. So immer dann, wenn Urlaub am /auf dem Wasser statt findet, besonders in der nördlichen Himmelsrichtung. Streifen, eigentlich sind blaue Streifen beliebter als…

Besuch der Stoffecke in Münster-Wolbeck

Die hier oben gezeigten Stoffe sind meine Ausbeute  aus dem Besuch der Stoffecke in Münster-Wolbeck,  die ich mal nach dem Motto "eben mal gucken"  vor einigen Wochen besucht habe. 
Seit beginn des Jahres haben wir in Münster-Wolbeck unseren Tauchshop und eigentlich ist Münster-Wolbeck unweit von unseren Zuhause entfernt. Und doch war ich noch nie da. Das musste natürlich nachgeholt werden.
Vormittag am Samstag war es dann soweit.  Während mein Mann die Tauchflaschen befühlt hat,  schwang ich mich aufs Fahrrad und radelte zur Stoffecke,  die (zu meiner Freude) knapp 3 km von unseren Tauchshop  entfernt ist. Etwas Bargeld und ein Rucksack mehr hatte ich nicht dabei. Viertel vor elf war ich da und man beachte, die Stoffecke hat nur bis 12 offen.
Doch es reichte für ein paar Fotos für euch (mich), Stoffe und ein Schrägband. 
Adresse:
Hiltruper Str. 22, 48167 Münster-Wolbeck (Hinter der Rossmann) 
Öffnungszeiten:
Freitag ab 13:15 bis 17:00 Uhr Samstag 8:30 bis 12:00 Uhr

Ganz übe…