Glitzer & Glamour




Hallo ihr Lieben!


Meine Jeans ist fertig. Die schlichte Jeans
wurde etwas mehr "Glamour" verliehen
in dem ich STRASS-NIETEN verwendet habe.


Werkzeug - Hammer, so ein Aufpickser (?) 
Schaut euch das Loch an?! Aber muss schon sein,
sonst passt die Niete nicht durch.


Wenn ihr nach "Strassnieten" sucht findet ihr ganz viel Shoppingquellen.
Meine fand ich bei dem Auktionshaus. Nach zwei Tagen lag es auch schon im Briefkasten.
Achtet darauf, dass es nicht aus "Fernost" kommt, sonst dauert es schon mal länger.
Meine Steine sind zwar auch da her, aber wurden von D versendet, so dass ich
schnell diese einsetzen konnte. 100 Stück habe ich jetzt hier ;)


DETAILFOTOS







Den einzigen Knopf habe ich aus dem Fundus gewählt.
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da gab es "Ersatzknöpfe"
an den gekauften Kleidungstücken - auch an Jeanshosen;)

Jedenfalls wählte ich den Knopf von Madeleine,
da dieser schlicht, chic und weniger auffällig ist.
Außerdem harmoniert dieser schön zu den "GLITZER-Steinen"


Outfit von Montag gibt es morgen bei MMM.

Bis morgen & viele Grüße Anita




Kommentare

  1. Ich bin hin und weg....ganz ganz schön....Jeans mit Glitzersteinchen....Du hast immer so schöne Ideen.
    Ich glaube , ich muß jetzt doch auch mal eine Jeans nähen.
    Liebe Grüße
    Susan

    PS: Hab Dir eine Mail geschickt.

    AntwortenLöschen
  2. schöner und nicht zu auffälliger Akzent, sieht klasse aus

    lg

    monika

    AntwortenLöschen
  3. Die kleinen Details sind doch immer wieder wichtig, einfach weil sie auch soviel Freude machen. Deine Strassnieten finde ich super!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Anita, die Strassnieten sehen ja der Hammer aus, die verleihen der Hose den Glamourfaktor. Nun hoffe ich, dass das Metall "echt" ist und nicht rostet... gerade bei einer weißen Hose wäre das der Horror.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verdammt, Du hast Recht! Daran habe ich nicht gedacht. Jetzt steht bald die Wäsche an. Werde ein Reststoff mit einem Straß versehen und in die Wäsche werfen.
      Weiße wäsche will ja auch gern etwas bleiche - bin ja mal gespannt. LG Anita

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts