Ein Florida Kult Kuchen Key Lime Pie


Hallo!

Der Key Lime Pie,
ein Geburtstagskuchen
für meinen Mann.

Es ist schon länger her, 
als wir diesen in der Karibik 
und nicht in Florida
genossen haben.

Gekauft habe ich die Zutaten
und gebacken haben wir dann zusammen.
Weil es am schönsten ist!

Weil hier viele rohe Eier verarbeitet werden,
wird der Kuchen gebacken. Früher wurde dieser 
wohl nicht gebacken. aber dieses wurde 
auf Grund der Salmonellen Gefahr geändert. 


Wer auf die Line achtet, sollte lieber die Kalorien nicht zählen!
Für ein mal im Jahr, finde ich es aber ok,
besonders wenn es zu einem ganz besondern Anlass erfolgt.


Kuchen Dekoration liegt mir so überhaupt nicht.
Landet eh im Bauch ;)

Weil mein Mann den Keksboden so gern hat,
wurde dieser extra dick gemacht. 

Doch dünner hätte dieser sicher besser 
zum Rest harmoniert. 

Beim nächsten mal 
werden wir uns an das Rezept für den Keksboden
halten. Aber vielleicht andere Kekse ausprobieren. 
Und der Kuchen einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen.

Wie beim Tiramisu, 
schmeckt es einen Tag später 
einfach besser. 

Diesen Kuchen haben wir 
auf den britischen Jungfern Inseln
kennen und lieben gelernt. 

Es war eine kulinarische Gaumen-Erinnerung
an unsere Hochzeitsreise. 

Zum Anlass trug ich auch ein für Ende August 
noch sommerliches Kleid schon mal HIER  gebloggt.


Rezept ähnlich wie dieses HIER

Statt Sahne haben wir den
Eierschaum gewählt.

Wie beim Nähen ist auch beim Backen
immer eine Verbesserung möglich. 

Kennt jemand bessere Rezepte?

 Schönen Sonntag
& viele Grüße Anita

Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Lieblings-Mann-Geburtstag. Schön, dass Du seinen Lieblingskuchen gebacken hast. Meiner darf sich auch immer einen wünschen. Mit Zitrone kann ich meinen leider überhaupt nicht hinterm Ofen vorlocken, somit geht der ohne neidisch schauen an mir vorbei... *zwinker*
    Ich wünsche Dir einen tollen Restsonntag und eine schöne Woche Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag für deinem Mann, ich kenne den Kuchen aus Florida auch, aber ich bin eine grottenschlechte Kuchenbäckerin.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Anita!
    Der Kuchen sieht super lecker aus, da braucht es keine besondere Dekoration. Dein Sommerkleid sieht auch sehr hübsch aus, hoffentlich frierst Du nicht.
    Ich wünsche Euch eine schöne Geburtstagsfeier und einen schönen Sonntag!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Allein schon das goldgelbe Topping sieht fantastisch aus - eine Sünde wert...
    Ein schöner Geburtstag-Auftakt - meine herzlichen Glückwünsche nachträglich!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Der sieht ausgesprochen lecker aus, ich habe schon oft von ihm gehört, aber tatsächlich noch nie einen gegessen.
    Das sollte ich wohl schnell ändern :-)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts