Direkt zum Hauptbereich

Cyrillus - Meine Bestellung




Hallo ihr Lieben!!!

Das nähen.... liegt zur Zeit etwas in der Ruhe-Ecke.
Irgendwie kann ich mich nicht so recht aufraffen.
Das liegt daran, dass ich im Herbst,
bzw. für den Herbst so viele Sachen im Schrank habe
dass ich nichts nähen möchte und die Anlässe 
zur Zeit ausstehen um etwas besonderes hier für zu nähen.

Also ich schreib schon, ich durchforste mein Schrankinhalt
aber ich habe auch bei drei Onlineshops bestellt.
Zwei mal Kurzgröße und einmal Normal aber aus Frankreich.
Ich habe mir erhofft, dass der französischer Onlineshop
Cyrillus etwas besser passt. Dort sind die Frauen auch etwas kleiner :)

Inzwischen habe ich die Bestellung 
von Wallbusch zurück gesendet.
Für diese Mode fühle ich mich etwas zu JUNG.
Auch die Passform war nichts für meine Körperform.
Körperhöhe schon, aber irgendwie passe ich nicht in den Schnitt.

Heute nehme ich euch auf meine 
Shopping-Anprobe.

Bestellt habe ich bei Cyrillus 
 

Hätte den gern in 38 gehabt, aber von der Größentabelle wäre ich auch eine 40
für meine Figur und 38 war vergriffen, so griff ich zu der 40!
Den Mantel gibt es noch mal in hell. Doch mir fehlt einer in Marine ;)

Zwei Hosen 
schön mit Stretch für den Po ;) 


und dann noch Accessoires! Ist klar ;)
Dieses mal sind es Gürtel. 
Lackleder, Leo & Taupe Wildleder 
alles Kunstleder!


NUN, es ist eine Bestellung um zu sehen wie es mir passt 
UND es sind Sachen die ich auch schon lange gesucht habe. 

JETZT ein Haufen Bilder für euch und für mich
um noch mal genau alles zu überdenken.

Hier trage ich meine die Wildlederhose HIER
und das das Shirt HIER irgendwann gegen die Bluse HIER eingetauscht.

Dazu kombiniere ich die oben gezeigten Teile.


Es ist mit Kunstleder in schwarz Paspel verziert 
- total nach meinem Geschmack ;)



Bei dem Preis, ist klar, dass die Knöpfe aus Kunsstoff sind,
ABER es ist REGEN freundlich!!! 


Götz Alsmann, ein Münsteraner, 
hat mal gesagt:
"von den 365 Tagen im Jahr - regnet es in Münster 
gefühlte 400 Tage! " 
Dem kann ich fast zustimmen ;) Daher Regenbekleidung!





Diese Hose  ist ein Tick zu lang 
na ja, ich habe kurze Beine ;)
Haben den Saum nach innen geschlagen.
Aber die Hoste sitzt 1a!


mit dem Mantel


Einer von drei Gürtel 




Leider passt es nicht zu meinen Schuhen :(
und das Fell..... ist nicht meins. 


aber zu der Hose sieht es verdammt gut aus



die zweite Hose eine Cordhose 

Der Stoff ist einfach super schön, weich und dehnbar. 
Gr. 38 ist mir ein Tick zu weit und weil die Gesäßtaschen
ein "breiten" Po machen, ging die zurück. Doch der Stoff..... herrlich Wunderbar!


Gürtel Nr. 2 ein Kunst-Wildleder Taupe
Die Schnalle ist von Farbton gut gewählt.
Es ist weder gold noch silber so ein mix. Irre toll,
weil es sowohl zu "Goldenen" wie auch "Silbernen" Metall Applikationen
gut kombiniert werden kann. 




Zurück zur Oker Hose und dem Leo-Gürtel.
Das ist das schöne an Zu-Hause-Shopping ist,
dass der Inhalt des eigenen Kleiderschrankes 
sofort verglichen werden kann.

Hier die Bluse mit dem Leo-Print.
Passt gut zur Schuhe aber nicht zum Gürtel.


So oder so, es passt nicht.......
Schöner Gürtel - ich habe die falschen Schuhe.
Vielleicht doch behalten......
andere Schuhe her




Ich bin so begeistert von der Hose!
Ist so eine Beschichtung drauf. Hat was von Leder 
aber es ist kein Leder, auch nicht so ein Wachs.
Die Farbe, die Passform (klar zu lang - egal) 
bequem und ANDERS gefällt mir - wird behalten;)
So ein Stoff bzw. Farbe habe ich gesucht.

Entweder sucht die Frau ewig in Geschäft
oder im Stoffladen - kennen wir alle oder?!


Die Farbe harmoniert super mit dem marine Mantel.
Hier mit der Bluse








Eigentlich mag ich doppel Reihe nicht,
aber das gute bei der doppel Reihe ist....

dass es mal "kreativ" gestaltet werden kann
uns zwar, wenn der Mantel offen getragen werden kann/soll
dann so. Einfach die Blende umlegen und an den vielen Knöpfen fest machen


Der Gürtel vorn wäre eine Möglichkeit als Verschluss.


oder der wird nach hinten umgelegt und verschlossen


und dann so offen getragen - sieht etwas aus wie ein "Schalkragen"


Ich finde es ist eine schön kreative Gestaltung
sofern der Mantel nicht geschlossen werden muss/soll/kann


und zwar dann, wenn der Blazer unter dem Mantel passt
und dann es nicht notwendig ist diesen auch zu schließen.

In meinem Fall - passt der Mantel über den Blazer
was mir persönlich sehr sehr sehr gut gefällt. 





Inzwischen, auch die Schuhe gewechselt ;)



Danke, dass ihr mich bei meinem Shopping begleitet habt.

Wünsche euch ein schönen Sonntag und ganz liebe Grüße Anita


Kommentare

  1. danke für die Shoppingtour, ein Regenmantel, so schön, dass man ihn auch ohne Regen tragen kann, Blazer muss drunter passen, das ist mir wichtig. Ich mag ja auch das Homeshopping zum Abgleich mit der vorhandenen Garerobe, Schuhen, usw. Dunkelblau wird uns immer mehr begegnen, die Kombi mit beige, cognac, ocker hab ich im Frühjahr schon häufig in Luxemburg gesehen. Mir gefällt die ockerfarbene am besten, auch das kleine Detal der zusätzlichen RVTasche. Und ich habwieder was gelernt, zum Mantel hätteich blaue Schuhe aus cdem Schrank geholt, aber es ist mir bei dir schön öfter aufgefallen du gleichst mehr mit Gürtel oder Hose ab, das streckt.

    genieße die Herbstsonne und liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Bin auch echt Happy mit dem Regenmantel, der auch noch Chic aussieht.
      Ohne Blazer ist er wirklich etwas Groß, aber im Herbst werde ich mehr Blazer tragen und da ist es schon ok.
      Dunkelblau ist wirklich eine tolle (sportlich-casual) Farbe, die wunderbar mit vielen Farben harmoniert. Ich mag die total.
      Die Hose ist echt der Hammer. Ich hätte auch auf die DEKO Reißverschlüsse verzichten können, doch die machen die schlichte Hose recht interessant.
      Schau mal auf die Fotos von dem Model, die trägt tatsächlich dunkle Schuhe. Ich versuche das Outfit ohne den Mantel zu gestalten. Aber im Grunde ist es tatsächlich so, dass ich schon versuche meine kurzen Bein dadurch zu verlängern, dass ich gleiche Farbe von Hose und Schuhe wähle. Na ja und dann geht es weiter mit der ähnlichen Farbe für Gürtel und Tasche ;) Nicht immer - aber schon bevorzugt ;)
      Grade Rasengemäht - und die Sonne genossen ;) Sende Dir auch warme Sonnenstahlen ;)
      LG Anita

      Löschen
  2. Also die beige Hose und der dunkelblaue Mantel sind der Knaller und stehen Dir ausgezeichnet. Tja, und so nähfaul bist Du doch garnicht, sieht die tolle weiße Hose incl. der ganzen Änderungen, die Du machen musstest, also Du kannst Dich auch mal ausruhen und genießen einen Shop gefunden zu haben, der hin und wieder mal tolle Sachen in etwas zu groß für Dich hat... *zwinker*.
    Wundervolle sonnige Sonntagsgrüße von Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön meine liebe Jacky ;)
      Der Shop ist toll. Wirklich sehr gute Qualität und so Zeitlos!!!!
      Bin mir sehr sicher, dass der Mantel auch lange mich begleiten wird.
      Mein alter von Esprit in Cognac begleitet mich auch schon gute 10 Jahre!
      Der ist schön gefüttert also immer im Herbst mein Übergangsmantel ;)
      Der Schnitt des Mantels ist toll, weil der vertikale Abnäher hat - keine waagerechte, die ggf. die Position der Brust falsch darstellen.
      Ärmel sind immer zu lang, aber das lässt sich "leicht" beheben. Zum Glück ;)
      Ganz liebe Grüße Anita

      Löschen
  3. Liebe Anita,
    die Hose ist richtig klasse und sitzt super. Hoffentlich hat die Industrie nicht so viel
    Ausrüstung da reingesteckt, dass sie nach der Wäsche nur noch für den Altkleidersack
    oder als Putzlumpen reicht. Ich drücke die Daumen.
    Der Mantel hat eine gute Passform. Warum kaufst du beim großen Onlineversteigerer
    keine Lederknöpfe und nähst die dran. Es wird dich sonst immer ärgern.
    Mein Börbärry hat auch solche Knöpfmöglichkeiten. Das ist bei Zweireiher toll.
    Mach dir mit den schönen Sachen einen tollen Sonntag.
    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auch gespannt. Wenn ich mich an die Wäscheanleitun halte und das teil einläuft oder ähnliches,
      ist es nicht das prob. es zurück zu senden. Dort gab es tatsächlich ein Retoure-Punkt der die "Wäsche" beinhaltet.
      So etwas hatte ich schon mal mit Poloshirts, die habe ich auch zurück gesendet, nach der Wäsche. Bei 30 Grad eingelaufen ?!
      Sicher eine gute Idee mit den Knöpfen, aber da ich den wirklich als Regenmantel nutzen möchte ist es schon perfekt ;)
      Bin dann mal auf den 1. Regen gespannt.
      Ich meide Zeireiher - weil die mich echer "quadratisch" wirken lassen. Kommt sicher auf die Platzierung und den Abstand. HIer fallen die nicht so auf.
      Bei dem hellen Mantel hätte es mir sicher gestört - und da hätte ich immer diese "kreative" Verschlussart gewählt - da die auch die Knöpfe verdeckt und so wieder etwas mehr in die höhe Streckt :) Wenn man groß und schlank ist ist das egal. Ich ZWERGI achte schon auf solche Kleinigkeit ;) Daher ist das selbst nähen ja SO TOLL, denn dann kann ich selbst für mich das Beste aus dem Schnitt verwenden:))))
      Schöne Woche und ganz liebe Grüße Anita

      Löschen
  4. Wieder was gelernt. Die Möglichkeit des kreativen Knöpfens kannte ich nicht. Großartig.
    Sehr schöne Farbkombinationen!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Funktioniert nur bei doppelreiher ;)
      LG Anita

      Löschen
  5. Der blaue Mantel und die caramelfarbene Hose stehen dir wirtklich richtig gut.
    Bei Cyrillus habe ich, als meine Kinder noch klein waren, gerne Kindersachen bestellt. Und wenn wir in Frankreich waren, haben wir dort gern vorbeigeschaut, wobei es auch in Deutschland zB einen Shop in Düsseldorf gibt. Ich bestelle ja ungerne in Onlineshops; ich finde es schon schwierig, die passende Größe einzuschätzen und mir ist es auch lästig, nicht passende Ware wieder retour zu schicken.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die haben aber auch zuckersüße Teile für Kinder.
      Ich kenne den Shop schon sicher 10 Jahre aber habe eher wenig gekauft.
      Inzwischen finde ich alle anderen sehr öde und mir gefliel fast die ganze Kollektion ;)
      Danke für den Tipp. Wenn ich in D-Dorf bin werde ich sicher da reinschauen. Mir gefallen die sehr und passen einiger maßen ;)
      Zum Glück kann ich selbst kürzen - also eine wirklich tolle Alternative. Schließlich können wir nicht alles selbst nähen.
      Es hat immer Vor und Nachteile von Vorort bzw. Onlineshopping. Ich kaufe sehr selten und muss auf Geschäfte zurück greifen
      insbesondere bei der Größe die es nicht in der Stadt gibt. Liebe Susanne mit Deiner Größe würde ich auch in der Stadt shoppen ;)
      Für mein Mann mit über 2 Meter kaufe ich auch online, denn Hemden mit 72-er Arm gibt es im Geschäft nicht ;) Den Hochzeitsanzug kauften wir in Holland - hier hätten wir nie was passendes (ein Cut) gefunden ;) So ist das leider wenn man nicht einer Standardgröße entspricht ;)
      Ganz liebe Grüße Anita
      PS ja es ist schon lässig mit der Retour - ist oftmals aber einfacher als wieder mit der Tüte in die Stadt zu fahren :)

      Löschen
  6. Nein , ich kauf nix!!! Die camelfarbene Hose ist ja der Hammer! Die Art, eine Zweireiher so zu knöpfen kannte ich noch garnicht. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach liebe Susan, das kenne ich "ich kauf nix" - aber ich kauf nur noch das was ich schon EWIG gesucht habe.
      Die Hose ist echt ein Glückstreffer, weil ich nach solchen Stoff (kunstleder/Stoff) schon ewig gesucht habe.
      Wat freu ich mich, dass die auch schon fertig ist und passt! Hoffe, die schaut wirklich nach der Wäsche auch noch so aus. :)
      Ich habe echt lange überlegt mit den Mantel. Nähen oder Kaufen. Doch dann entschied ich für Kaufen. Habe es mal überschlagen.
      Paspel, Knöpfe und Stoff zu dem REGENFEST. Also Baumwolle, die noch schön geschnitten ist und dann Regenfest! - Da konnte ich nicht nein sagen.
      Der wird mich sicher noch lange Begleiten. Mein Esprit Mantel trage ich auch schon seit 10 Jahren und sicher noch weiter Jahre länger ;)
      Ganz liebe Grüße Anita

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich packe meinen Koffer....

Ich packe meinen Koffer, ist das heutige Thema beim MMM
Kleidung die ich selbst nähen kann, versuche ich selbst zu nähen. Das dauert natürlich und so wurde es dieses Jahr im Kleiderschrank bei der Sommerbekleidung wirklich knapp. Ein paar neue Teile mussten her, die ich mit einander Kombinieren kann.
Entgegen meiner Neigung zum Trend bzw. Trendteilen, wurden ein paar Trend-Teile genäht. Liegt sicher auch daran, dass im Sommer die Bekleidung einfach nicht so lange hält. Dünner Stoff, Sonne, Schweiß, mehr Waschvorgänge usw.
Ärmel sind mir eine willkommene Abwechslung, das diese einfach von anderen "Problemzonen" ablenkt und auch eher langweilig wirkenden Kleidern einfach etwas mehr "Pepp" verleihen. So habe ich gleich zwei Kleider mit solchen Statement Ärmeln, also eine weite, schwingende Form genäht. Wobei das eine ein Shirt war, als Probekleid aber zum Kleid verlängert wurde um es später wieder abzuschneiden. Weil ich einfach auch die Probestücke gern auftrage.…

Sommerkleid mit Trompetenärmeln und Muschelsaum

Hallo liebe Nähfreunde!

Dieses Kleid....
Eigentlich ein ungeplantes Produkt denn der Stoff liegt schon länger  bei mir, konnte bis jetzt mich nicht für ein Schnitt entscheiden.
Als ich die Ottobre Design Hefte durchgeblätter habe, fiel mir dieses Kleid auf und ich erinnerte mich an mein Stoff.


So kam es zu einander.  Der Schnitt Nr. 10. Paisley Print aus der H/W Ausgabe 2015

und dieser Stoffcoupon (2 Rapporte)

Doch die Ärmel, die zur Zeit Trendy und im Fokus stehen erschienen mir etwas zu schlicht. Also entschied ich mich für solch einen Statement-Ärmel - einen Trompetenärmel.

den ich in der La mia Boutique fand. 

Der Schnitt ist für eine Bogenspitze ausgelegt und hatte auch eine Bogenkante  im Schnitt eingezeichnet.

 Die habe ich auch kopiert auch so zugeschnitten. Nahtzugabe 1 cm, die ich später zurückgeschnitten habe. 

Natürlich vorher geprüft ob der Schnitt kompatible mit dem Ottobre Schnitt ist.  Welch ein Glücksfall- er passt perfekt. Ottober Gr. 40 und LMB Gr. It 42

Outfit - Off-Shoulder Bluse nach Ottobre Schnitt

So nun die Outfits  in chic, lässig und sportlich.
Die Bluse macht einfach alles mit ;) 
Eine richtig schöne Urlaubsbluse. 
trage ich ein 
Bluse
Off-Shoulder Bluse  Ottobre Design Schnitt
Hose
Chino - Ottobre Design Schnitt  Stoffhose Madeleine

Mantel Trenchcoat - La mia Boutique
Jacke Jeansjacke Bogner - alt 
Für den Sommer & Urlaub genau die passende Bluse ;)

Weil meine Off-Shoulder Bluse - Hellblau ist und Blau gut zum Thema 12 Colours of Handmade Fashion passt, verlinke ich mich bei