Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Schnell Chic

Hallo!

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
Immer wieder schön und schnell gestylt.
Mit Jeans, Poloshirt und selbst genähten
Bouléjacke.

Für mehr Details über die Bouclejacke 

Es soll ja endlich wieder wärmer werden!
Viele Grüße Anita

Beach-Outfit: Neopren Bikini & Luftiges Kleid

Hallo ihr Lieben!
Endlich konnte ich mein Wunsch, ein Neopren-Bikini zu nähen, verwirklichen.
Wir betreiben eine Tauchschule in Münster.
Mein Mann ist Tauchlehrer  und ich tauche auch selbst.

Als ich diese Bikinis sah wollte ich mir gern selbst einen Nähen und zwar aus echtem Neopren.
Es gibt unzählige Shops die Scuba-Stoffe verkaufen, keiner davon ist aber aus Neopren.
Gefunden habe ich einen echten Neopren bei Fun Fabric

Schon letztes Jahr den Stoff und Zubehör gekauft. Mangels der Möglichkeit diesen besondern Stoff mit meiner Singer aus den 80-er Jahren zu nähen musste ich bis zur meiner neuen Nähmaschine warten.
Mein aller erstes Projekt, welches ich mit der Pfaff genäht habe ist genau dieser Neopren Bikini.
Das Nähen mit dem Stoff und der Maschine hat unglaublich Spaß gemacht, so dass ich  gleich noch mal zwei weitere Farben geordert habe. 
Auf der  Internetseite von Fun Fabric gibt es eine Anleitung in Bildern und Video.
Für Neopren gibt es ein spezielles Shampoo.



Kommen wir zum Schnitt den es beim Kauf gr…

Grau & Blau

Hallo!
Eine meiner gern getragenen Kombination in diesem Sommer. Allerdings nicht immer mit diesen hohen Schuhen. Mal mit  flachen Ballerina, mal mit geschlossenen Pumps.
Kleid & Jacke


Viele Grüße Anita







Leinenhose und Schößchentop

Für warme Temperaturen gut geeignet.

Hallo ihr Lieben!
Das Wetter ist ja so schwankend, dass Frau schon  nicht wirklich weiß, was sie anziehen soll.
Auf die schnelle ein Outfit für euch Fotografiert, weil ich es immer wieder gern kombiniere und anziehe.
Das Schößchenoberteil ist eines meiner liebsten
selbst genähten Teile.  Das weiße
nach dem Schnitt von Meine Boutique trage ich wirklich sehr gern.
Besonders oft in der Kombination mit Hosen.

Den Stoff Leinen gibt es in vielen Stoffqualitäten.
Diese Hose hier und zwei weitere werden gern getragen,
besonders, wenn Frau "angezogen" und nicht so viel Haut zeigen
will/soll. Die sind nicht aus 100 % (Natur)Leinen sondern
beinhalten ein Gemisch. Damit ist der Stoff bestens
geeignet, denn es ist luftig wie Leinen, aber auch dehnbar
knittert weniger und pflegeleichter.

Weil mir dieser Hosenschnitt sehr gut gefällt,
aber dieser nicht so trendy ist, weil es ein breiten Formbund hat,
werde ich sicher bei den Schnitt in den älteren Burdas fündig werden.

Als…

(M)Ein Kellerfaltenrock jetzt auch mit Seitentaschen

Hallo ihr Lieben!
Vielen lieben Dank  an euch für die netten Kommentare zum Rock.
Hätte nie gedacht,  dass dieser so gut bei euch ankommt.
Die Frage nach dem Schnitt ist nicht so einfach, weil ich eigentlich den Rockteil des Kleides  Nr. 121-11/2012 nehmen wollte.
Bei diesem gefielen mir die Kellerfalten am besten.



Diesen gibt auch als Kaufschnitt zwei zum Pries von einem :)



Sehr lange habe ich an diesen Schnitt gedacht. Das gestreifte Kleid ist einfach Toll. Doch meine Streifen sind dafür zu schmal und mit einem Rock bin ich einfach viel flexibler.

Diese Röcke fielen durch, weil hier die rückwärtigen Fallten mir nicht gefielen. Vorn 3 Falten und hinten nur zwei. Aber Vorteil  ist der Formbund. Dieser Schnitt wäre für ein Kartostoff sehr gut. Denn dann tragen die Falten hinten nicht so stark auf und es ist auch einfach  vom Musterverlauf zu nähen. 

Dieser Rock fiel durch, weil der einfach zuviele  Falten hat. Würde bei der gewünschten Länge einfach zu "Ballrock" ähnlich aussehen





Den Schnitt habe i…