New In: Steghose ohne Steg





Hallo Freitag!

Bad Hairday & No Make Up
aber mit neuer Hose und ich mag den Look!

Auch wenn ich an der Passform,
fein tuning vornehmen muss.
Auf Grund der etwas anderen Stoffeigenschaft
(Kunstleder dicker und weniger elastisch)
verhält sich der Steghosen Schnitt ganz anders. 

Ich liebe die Farbe & die Kombination!
Dieses Outfit werde ich tragen, wenn wir 
eine Coctailbar aus unseren Gutscheinbuch
besuchen. Dann aber mit Schminke. 
Die Haare lasse ich so ;)

Happy Weekend!






Alle Schnitte sind modifiziert nach meinem Geschmack


Oberteil - Ärmeloses Top in Schlangenprint


Kommentare

  1. Deine Hose, eigentlich das ganze Outfit sieht toll aus. Ich liebe auch Deine Schuhe 😍, sind total chic. Lass die Haare ruhig so dann sieht Du ein bisschen verrucht aus 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi genau, das "verruchte" fand ich auch so cool ;) Hat so etwas von Auflehnung gegen das perfekt sein :)))

      Löschen
  2. Tolles Outfit, liebe Anita! Die Farben passen alle super zusammen. Ich würde Ankle Boots wählen. (ist ja Winter) Die Haare sind toll. Gruß Philo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir - Ankle Boots hätte ich zum spazieren draußen auch gewählt, dann aber auch einen anderen Mantel;)
      Für den Club - wo es sehr warm und trocken ist sind die Schuhe perfekt ;) Daher auch so leicht angezogen. LG Anita

      Löschen
  3. Cooler Look! Du gefällst mir ungeschminkt ausgesprochen gut. Und wenn mein Haar an einem bad-hair-day dermaßen gut aussähe - ich wäre glücklich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Deine netten Worte - nun es ist eher ein "grade-aus-dem-Bett-gefallen-Haarlook";)
      Ich schminke mich schon nicht viel, aber manchmal muss auch gut sein ;) Sonst vergessen wir noch wie wir tatsächlich aussehen :))))
      Liebe Grüße Anita

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts