Trenchcoat Gürtelschlaufen und mehr

Hallo & Willkommen!

Ich arbeite immer noch am Trenchcoat.
Es sind nur noch Kleinigkeiten.

Wie die Gürtelschlaufen,

die Armriegel,


die Dornöffnungen (auch für Gürtel)


versuch die Versäubert im Stil des Knopflochsiches


und, und, und....... 


Danke fürs vorbeischauen und auf Bald!


Kommentare

  1. HAllo,
    aber grad die vielen kleinen Teile machen unheimlich viel Arbeit.
    Sehr schön hast Du alles genäht und die Öffnung für den Gürtel ist auch toll geworden.
    Bin schon so neugierig, wie es ausschaut wenn es fertig ist.

    Ich werde in dieser Woche mit meinem Dirndloberteil anfangen. Das ist auch immer so eine Sache. Vor den 7 Knopflöchern die mit der Hand genäht werden müssen, habe ich immer am meisten Bammel.
    Es soll ja genau nach dem Stil eines Ausseer Dirndl genäht werden und da gibt es ganz spezielle Vorschriften.
    Viele Grüße und noch alles Gute, damit Dein Trenchcoat bald fertig ist. Ich freu mich schon auf Bilder.
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sonja!
    Vielen Dank für Deine lieben Worte.
    Ich muss sagen, die kleinen Teile machen mir unheimlich viel Spaß!
    Handarbeit machte ich eher ungern, aber es ist die schönste Freude, wenn das Ergebnis so wird, wie man es sich gewünscht hat.

    Ich mag Trachtenkleidung und ich finde Dirndl sehr schön, aber ich muss zugeben, ich habe keine Ahnung davon.
    In meinen Breitengraden hier im Nord-Westen gibt es kaum Trachten - Leider!

    Dein Projekt hört sich sehr spannend an und aufregend zugleich. Respekt! Knopflöcher mit der Hand zu nähen ist eine Geduldsprobe.
    Ich glaube so ein Dirndl hat sehr viel mit Handarbeit zu tun und daher wird es ein einmaliges & ganz besonderes Stück für die Trägerin, insbesondere, wenn sie es, wie Du, selbst genäht hat, welches über Jahre getragen werden kann.
    Ganz toll und auch ich wünsche Dir viel Freude und ein gutes Gelingen! Gern würde ich Dein Projekt verfolgen wollen, das hört sich echt Spannend an.

    Übrigens ich bin durch Zufall bei Hobbyschneiderin.net auf den diesen Beitrag über "Knopflöcher" gestoßen. Ich finde den sehr Informativ, vielleicht ist auch was für Dich dabei. Ich liebe die Schneiderknopflöcher mit der Gimpe - die sind so schön, aber auch so aufwändig.
    http://www.hobbyschneiderin.net/content.php?639-Am-Anfang-war-das-Knopfloch

    Ganz liebe Grüße, Anita

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts