Zwischendurch - Was ist das?

Ein Ratespiel?! 

Vielleicht?

Es hat noch keiner gefragt, 
doch ich könnte mir vorstellen, 
dass sich der eine oder andere gefragt hat:

WAS IST DAS?


NA? 
Ok, ist nicht grade hilfreich.
Dann weiter runter scrollen!



Schon mal gesehen?
JA, und zwar 
hier:

 

hier: 


und hier: 


Aber was ist das?

Ja, die Nutzung ist klar. 
Es wird als "Schneidergewicht" benutzt,
doch die Schneidergewichte sehen so aus:

Bildquelle: www.schneiderpuppen.de

Also, was soll das sein?

Ich helfe mal, falls es noch nicht erkannt wurde.

Na? Wärmer?

Noch wärmer?

 Heiß?!

Ha! 
Ganz ehrlich, wer hat's gewusst?

Ja, 
es ist eine Hantel, 
eigentlich zwei -  für jede Hand eine :-D

Da ich die nie benutzt habe, wurden die kurzerhand einfach auseinander geschraubt und werden seit dem als Schneidergewichte genutzt. Auch in unterschiedlichen gewichten :-D

Habe aber nicht die Hantel extra für diese Nutzung gekauft!
Bitten, nicht missverstehen. Die waren schon in meinem Besizt, bevor ich meiner neuen Hobby Leidenschaft verfallen bin.

Die Investition in original Schneidergewichte
ist da sicherlich besser!!!

* * *
Was sind Schneidergewichte?

Aus meinen Buch:

"Schneidergewichte halten den Schnitt sicher auf dem Stoff. Sie ersparen Ihnen das zeitraubende Auf- und Abstecken des Schnittes und schonen vor allem auch stichempfindliche Materialien wie Leder oder Kunststoff. Leider sind diese Gewichte (noch) nicht überall erhältlich. Sie können sich aber auch mit Einzelhandels-Gewichten behelften."

Der letzte Absatz ist echt süß! Da kann erahnt werden, wie Alt das Buch schon ist!
Also, los ab in die Küche. Hier die Alternative?
Bildquelle: Google Bilder
Meine Oma hatte so eine Küchenwaage mit solchen gewichten. Für mich als Kind sehr spannend. 
Konnte mich kaum von los reißen, da gab es ganz winzig kleine gewichte. "Babygewichte";-)

* * *

Benutzt Ihr Schneidergewichte?
Habt Ihr auch alternativen?

Ganz liebe Grüße,


Kommentare

Beliebte Posts