Bin mal kurz weg

in die wunderschöne Stadt Hamburg zur Ausstellung 


Die Ausstellung beginnt heute, 
also am 28.Februar 2014
und ich bin dabei (freu!)

Gezeigt wird die Ausstellung 
im Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Elle fasst die Ausstellung zusammen. Klick HIER .




Ob ich hier eine Inspiration für mein schönen Boucle Stoff finden werde?



* * *

Es handelt sich um eine Ausstellung der Draiflessen Collection
Vorgestellt worden ist diese bereits in Mettingen und in Den Haag.

* * *
Den Katalog und und das Programm habe ich schon
der Rest folgt im laufe des Tages. 



Wenn ich Fotos machen kann, dann werde ich versuchen ein paar Inspirationen einzufangen,
 leider habe ich nur die Handykamera zur Verfügung.

FILM NDR

* * *

Ein paar Bilder der ältere Chanel Kollektionen können auf der Internetpräsenz der
The Metropolitan Museum of Art  gesehen werden. Schau HIER  und Du findest eine kleine Übersicht.

Auf der Seite habe ich auch damals meine Informationen bezüglich des Mondrian Kleides eingeholt.
Das nachgenähte Kleid könnt ihr HIER  nach lesen und anschauen.

* * *

Was ich euch auch empfehlen kann ist die Ausstellung

"Kleine Welten - 
Mikroskulpturen von Willard Wigan"

wird ebenfalls in gleichen Museum ausgestellt.

PS. Eintritt ist für alle Ausstellungen!

Also ich habe schon mal Probleme beim Einfädeln des Garns,
aber was der Bildhauer Willard Wigan hier vorstellt ist einfach unfassbar.

Ich habe seine Werde schon im TV sehen können,
doch das ist kein vergleich, wenn man es mit eigenem Auge durch das Mikroskop sieht.
Das Fotografieren ist Verboten bei dieser Ausstellung - Leider.

Das ist das Nedelöhr einer Nähnadel!
Bildquelle: MKG-Hamburg

FILM NDR

Habe mir diese Ausstellung sowie viele weitere bereits am Dienstag angeschaut.

Ein Blick in die Buchhandlung ist auch wert,
viele Bücher auch zum Thema Mode und Nähen.

* * *

Ein schönes Wochenende,



Kommentare

  1. ich habe vorgestern noch ein inreview mit ihm gesehen- er arbeitet zwischen Atemzügen, damit die Hand ruhig bleibt.
    sein Herzschlag wird dabei auch langsamer..
    es ist schon irre:-)
    ich habe bei mir nicht mehr nicht weniger als 9 chanelboucle's( 1 davon ist wirklich chanelproduktion).aber ich schaffe es nicht anzufangen, eine echte chaneljacke zu nähen, weil ich wirklich chanel-korrekt machen möchte und das lähmt mich..angst..

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es ist einzigartig, die Mikroskopisch kleine Skulpturen. Mit bloßem Auge nicht zu sehen. Ich habe hier ein Link des NDR auf meinem Beitrag. Er arbeitet sogar zwischen den Herzschlag, denn der Puls in seinem Finger ist schon störend. Seine Arbeit ist eine Mediation, denn er sinkt auch seinen internal des Pulsschlages. Schon sehr beeindruckend. Ich habe nichts mit dem bloßen Auge erkennen können. Ohne ein Mikroskope ist man hilflos.

    Oh lala. So viele Boucle Stoffe wie schön! Ich kann ich sooooo nach vollziehen mit der Angst! Ich selbst habe drei Bouclestoffe und ich hörte auf welche zu Kaufen, da ich genau die gleiche Angst verspüre und allein vom Besitz wird auch die Angst nicht geringer ;-)
    Du hast mit anderen ein Blog gestartet "das Chanel Projekt". Macht ihr da noch weiter?

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts