Freitag, 24. Oktober 2014

Auffrischung

Hallo!

Unser Erdgeschoss ist etwas verwinkelt. 
Vor einiger Zeit wurden schon die Wände im Flur und Wohnzimmer aufgefrischt.
Im Wohnzimmer wurde eine spezielle Wandfarbe aufgetragen. 
Wir haben ein Kamin und haben uns für eine abwaschbare Wandfarbe entschieden.
 Die Farbe ist weiß, so dass es nicht groß auffällt gegenüber den anderen "weißen" Wänden.
Ein Raum und eine Wand fehlte noch. Diese wurde nun endlich nachgezogen.

Der Raum, der keiner ist, weil es ein Anbau ist, den wir sehr lieben.
Wir nennen es Wintergarten, aber es ist keiner, kein echter. 
Es ist eine Wohnraumerweiterung mit Glasdach und einer Glasfront. 

Was hat das jetzt mit der Jacke zu tun? 
Eigentlich nix. 

Da mein Styling zur Zeit recht einfach ist 
und auch fast immer aus den zwei Sachen besteht
der Lederjacke und dieser Weste. Zeige ich nicht viel davon.
Es gibt einfach viel mehr auf der Welt und auch viel mehr zu tun.

Doch diese Details wollte ich dennoch zeigen. Ich liebe solche kleinen Highlights.


Getragen sieht es oft so und so ähnlich. 
Im Herbst und Winter trage ich einfach gern Strick. 
Also rattert die Nähmaschine zur Zeit nicht. 
Bald aber wieder, da ich zur Weihnachten gern ein Outfit nähen möchte.


Doch bis dahin, ist noch etwas Zeit und diese Zeit wird für die Auffrischung der Räume genutzt.
So schaut daher mein Outfit zur Zeit aus. Total praktisch und sehr leger:)))


Wie immer und überall - die Vorarbeiten dauern länger als die eigentliche Arbeit.
Alles muss von der Wand, abkleben und abdecken.




Je besser abgeklebt, um so geringer der Reinigungsaufwand da nach.


Ja, es war notwendig! Auch wenn es erst 7 Jahre her ist. 
Ein großer Vorteil eines Nichtraucher Haushaltes! 


So, der Schrank darf nicht mehr weg bewegt werden.
Musste leider drum herum streichen. Nicht sehr professionell - ja ich weiß.
Aber es geht nicht anders. Ich kann den keinen Millimeter bewegen. 
Egal ob voll oder leer. Mega schwer aber so schön.


Puh... das dauert alles - aber das Ergebnis zählt.
Jetzt alles wieder dran Montieren und etwas umgestalten.
Vom Aufwand her, ist Tapezieren einfacher und schneller.
Daher Tapeziere ich einfach lieber, doch es ist nicht immer die besser Wahl.
Hier reichte ein neuer Anstrich einfach aus. 

So schön, wie ein Glasdach auch ist, so will es auch mal gereinigt werden.
Da ich gern vieles selbst mache, so auch das, also zum Reinigen des Daches, 
steige ich so bis zu 2 x im Jahr auf's Dach. 

Beim letzten mal, Ende September, sah ich fast wie ein Ninja aus:)
Hier von meiner Schwiegermutter festgehalten.  


Wie ist das bei euch - macht Ihr viel selbst
oder beauftragt Ihr Firmen und andere Dienstleister?

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Türkis


Für die Farbe türkis hatte ich schon immer eine schwäche.
Dieses Jahr wieder mehr und ich könnte es täglich tragen.





Wie gefällt euch die Farbe Türkis?

Liebe Grüße
Anita